Maritimes Kompetenzzentrum Kopf
Maritimes Kompetenzzentrum Kopf


 Beratung





Die Handwerkskammer Lübeck bietet Beratungsangebote in den Bereichen Betriebswirtschaft, Existenzgründung, Qualitäts- und Umweltmanagement, Technologietransfer, Internet und Recht an.

 

Das Maritime Kompetenzzentrum für Aus,- Fort- und Weiterbildung“ ist  mit diesen und anderen Abteilungen vernetzt, d.h. die Mitarbeiter/innen arbeiten „Hand in Hand“. Zusätzlich sind weitere Ansprechpartner relevant.

 

Bootsbaumeister Thees Brunken, Maritimes Kompetenzzentrum Travemünde

Tel.: 04502-887-363

Schwerpunkte: Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung für Bootsbauer, Segelmacher und Schiffsmechaniker. Berufsspezifische Fortbildungslehrgänge, Sonderprojekte

 

Bootsbaumeister Matthias Bopp, Maritimes Kompetenzzentrum Travemünde

Tel.: 04502-887-389

Schwerpunkte: Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung für Bootsbauer. Travemünder Modell der Lernortkooperation. Sonderprojekte

 

Verwaltungsmitarbeiterin Gaby Neuke, Maritimes Kompetenzzentrum

Travemünde, Tel.: 04502-887-399

Schwerpunkte: Lehrgangsverwaltung, Fördermittel, Sekretariat

 

Geschäftsführer Ralf Petersen, Landesinnung Bootsbau Schleswig- Holstein, Bäderstr. 1, 23738 Lensahn, Tel.: 04363-9052285, www.bootsbau-sh.de, info@bootsbau-sh.de

Schwerpunkte: Meistervorbereitungslehrgänge für Bootsbauer

 

Experte/Sachverständige für Flüssiggasanlagen auf Sportbooten Uwe Lassen, Technisches Büro, Meiendorfer Amtsweg 10, 22145 Braak, Tel.: 040-25317715, www.uwelassen.com, uwe.lassen@arcor.de

 

Segelmachermeister Eckart Elsig, Fa. Topsegel, Fischerstr. 23, 23730 Neustadt, Tel.: 0170-8364411

 

Diplom-Ing. Raphael Lindlar, Innovations- und Technologieberater der Handwerkskammer Lübeck, Konstinstraße 2a, 23568 Lübeck, Tel.: 0451-38887-745

Schwerpunkte: Technologietransfer, Umweltberatung

 

Betriebsberatung der Handwerkskammer Lübeck für Existenzgründer/innen und Betriebe, Breite Straße 10-12, 23552 Lübeck, Tel.: 0451-1506-237 (Sekretariat)

Schwerpunkte: Betriebsübergabe/-übernahme, Fördermittel, Finanzen, Kostenrechnung/Controlling, Marketing, Organisation, Sanierung, Personalmanagement